Kombiwetten absichern?

Wie man am Besten seine Kombiwetten absichert um am Ende doch noch Profit zu machen

Wenn du dir jemals schon diese Frage gestellt hast, dann ist dieser Beitrag genau das richtige für dich.

Viele Sportwetter tun sich mit diesem Thema schwer und kommen immer wieder in genau diese Situation.

Man spielt einen Kombischein, ladet ein Spiel nachdem anderen drauf und man malt sich bereits aus, was man mit seinem Gewinn alles machen bzw. sich kaufen wird.

Einmal Glück haben. Einmal dieser fette Gewinn. Einmal dieser „One Timer“, der kurzfristig alles verändern würde. Bitte lass es doch dieses mal passieren.

Einige Spiele später steht plötzlich alles auf grün. Das Problem ein Spiel ist noch ausständig, um richtig fett Abzusahnen.

Die Nervosität bei Kombiwetten

Die Gedanken im Kopf fangen an.

Die Angst macht sich breit.

Man wird nervös und ist sich auf einmal unsicher.

Das Gefühl, das man bei der Tippabgabe hatte, ist plötzlich verschwunden.

Man ist ja jetzt so nah am Ziel. Sollte man sich nicht mit weniger zufrieden geben? Man sollte ja nicht gierig werden oder wie war das?

Es gibt ja schließlich sogar den Cashout Button – der vom Buchmacher geschickt in deinem Sichtfeld platziert wird. 

Ist dir aber schon aufgefallen, was dir der Buchmacher hier als Cahsout anbietet? Hast du das schon einmal bewusst wahrgenommen?

Es kommt teilweise sogar vor, dass du weniger ausbezahlt bekommst, als du ohne dem noch offenen Spiel gewonnen hättest.

Eine sehr absurde Vorstellung oder?

Leider die traurige Realität. 

Das lustige an der Sache ist sogar, dass Kunden ohne zu zögern dieses Angebot annehmen. Der Buchmacher hat also aus seiner Sicht alles richtig gemacht.

Schau dir das folgende Video an und erfahre wie du dies in Zukunft ändern kannst.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Das könnte dich auch interessieren: